Startseite Haushalt Haushaltstipps Grasmilben im Bett – So können Sie das Ungeziefer richtig bekämpfen

Grasmilben im Bett – So können Sie das Ungeziefer richtig bekämpfen

Menschen verbringen in ihrem Leben viel Zeit im Bett. Im Jahr sind dies durchschnittlich 2.400 Stunden. Daher scheint es sinnvoll, sich das eigene Bett einmal genauer anzusehen und zu kontrollieren, ob es unter Umständen kleine Mitbewohner beherbergt. Leider ist es oft nicht möglich Tiere, wie Grasmilben im Bett, mit bloßem Auge zu erkennen, da sie in der Regel viel zu klein sind. Im Durchschnitt leben etwa 1,5 Millionen Milben in den Betten der Menschen. Denn dort finden sie die perfekten Lebensbedingungen vor. Das liebste Nahrungsmittel der Milben sind die Hautschuppen der Menschen. Außerdem benötigen sie einen feuchten und warmen Ort als Domizil. Das Bett ist somit ein optimaler Lebensraum.

Milben werden der Gattung der Spinnentiere zugeordnet und gehören zu den Laufmilben. Dazu gehört auch die Grasmilbe, die unter anderem auch als Herbst- oder Erntemilbe bekannt ist. Nicht nur die Larven der Grasmilbe leben parasitär, sondern auch viele andere Laufmilben. Diese bevorzugen nicht nur den Menschen als Wirt, sondern gehen auch auf Tiere wie Mäuse, Katzen und Hunde über. Ein ausgewachsenes Tier erreicht eine Größe von bis zu 2 Millimeter. Der Körper ist orangerot und am besten auf weißem Papier sichtbar.

Wie gelangen Grasmilben in die Matratze?

Grasmilbe auf einem grünen Blatt
Grasmilben verursachen juckende, rote Stellen auf der Haut.

Grasmilben leben überwiegend auf Grünflächen. Die Tiere können schnell auf der Haut oder Kleidung landen, wenn Sie beispielsweise einen sonnigen Tag auf einer Wiese verbracht haben. Um die kleinen Spinnentiere möglichst gründlich wieder loszuwerden, gilt es einige Dinge zu beachten. Wechseln Sie als Erstes die Kleidung und waschen diese direkt, wenn Sie nach Hause kommen. Am besten noch bevor Sie es sich auf der Couch oder im Bett bequem machen.

Um wirklich alle Milben sorgfältig zu entfernen, sollten Sie zudem direkt nach dem Ausflug duschen, um die Grasmilben unter Umständen nicht doch noch mit ins Bett zu nehmen. Die Bisse von Grasmilben verursachen juckende rote Quaddeln und können bis zu zwei Wochen sichtbar sein. Eine sichere Methode, um den Grasmilben den Garaus auszumachen, ist das Waschen der gesamten Bettwäsche oder diese in die Tiefkühltruhe zu legen.

Wie können Sie die Grasmilbe im Bett erkennen und bekämpfen?

Bett mit weißer Bettdecke und Kissen außen rum Pflanzen
Die Milben sind maximal einen halben Millimeter groß.

Ohne bestimmte Hilfsmittel haben Sie keine Möglichkeit, Milben im Bett zu erkennen, da sie maximal einen halben Millimeter groß sind. Lediglich unter dem Mikroskop wäre dies möglich und dies haben nur wenige Menschen zu Hause. Leiden Sie jedoch unter den typischen Symptomen einer Hausstauballergie wie Juckreiz, Atemnot, rote Augen, Niesen und eine verstopfte Nase, können Sie von einem Befall mit Spinnentieren ausgehen. Doch nicht die Milbe selbst verursacht die Reaktionen des Körpers, sondern die Eiweißverbindungen in ihrem Kot.

Die Beschwerden lindern sich, sobald der Milbenbefall eingedämmt wird. Die Bekämpfung kann schon allein durch regelmäßiges Lüften, die Verwendung von Mikrofaser-Produkten und Schutzbezügen im Bett deutlich vereinfacht werden. Entgegen vieler Annahmen haben Milben nichts mit fehlender Hygiene im Bett zu tun.

Welche Nahrung brauchen Grasmilben?

Schuppen an der Kopfhaut
Milben ernähren sich von abgestorbenen Hautschuppen.

In den meisten Fällen finden Milben in den Matratzen und Betten das ideale Klima und die perfekte Nahrung. Sie ernähren sich von abgestorbenen Hautschuppen. Pro Nacht verliert jeder Mensch ein bis zwei Gramm davon und diese bleiben dann im Bett liegen. Von dieser Menge können Hausstaubmilben perfekt satt werden. Schimmelpilze mögen diese Bedingungen ebenfalls und auch davon ernähren sich Milben. Die perfekten Lebensumstände können für eine rasante Vermehrung während ihrer bis zu viermonatigen Lebensdauer sorgen. Von allein werden Sie diesen Befall dann nicht wieder los.

Envira Anti Milben-Spray 500 ml + 2 Liter – Mittel gegen Milben, Hausstaubmilben – Milbenabwehr für Matratzen, Textilien & Polster mit Langzeitwirkung – Geruchlos
  • HOCHWIRKSAM: Im Test wurden nach 48 Stunden 95% der Milben erfolgreich vernichtet. Das Insektizid mit K.O.-Wirkung und Langzeitschutz verhindert zuverlässig Neubefall. Es wirkt gegen alle Arten von…
  • WASSERBASIS: Das Anti-Milben-Spray auf Wasserbasis ist geruchlos und hinterlässt bei der Anwendung keine Flecken. Es ist nicht ätzend und nicht brennbar
  • TEXTILIEN: Das Spray kann auf Matratze, Bett, Kissen, Decke, Teppich, Sofa und weiteren Textilien angewandt werden und eignet sich ideal als Alternative oder Ergänzung zum Anti-Milben Bettbezug. Das…

Welche Vorteile bietet eine Anti-Milben-Matratze?

Frau die auf einer Matratze in einem Holz Bett liegt
Aufgrund des Schutzezuges bei einer neuen Kaltschaummatratze können sich kaum Milben einnisten.

Beim Kauf einer Anti-Milben-Matratze sollten Sie eine Matratze für Allergiker auswählen. Jedoch sollten Sie sich bewusst sein, dass es eine keine 100 Prozentige Anti-Milben-Matratze gibt. Diese Matratzen werden aufgrund ihrer Beschaffenheit so bezeichnet. Oftmals besteht eine solche Matratze aus Kaltschaum. Ebenso sollten Schutzbezüge dazu erworben werden. Der Kaltschaum der Matratze ist atmungsaktiv und elastisch. Außerdem ist es formstabil und keinerlei tierischen Materialien sind eingearbeitet. Somit haben Milben erst einmal keinen Nährboden. Die Stützkraft und Punktelastizität bietet zudem einen hervorragenden Liegekomfort.

EMMA One Matratze – 140×200 cm, Liegegefühl Medium – ergonomische 7 Zonen Matratze – atmungsaktiv – 100 Nächte Probeschlafen – Öko-Tex Zertifiziert – Entwickelt in Deutschland
  • ☁️ SMART ANPASSUNG: Emma One schmiegt sich Deinen Körper, dank cleverer Zonierung an. Sieben symmetrisch angeordnete Ergonomie-Zonen entlasten und unterstützen die Bereiche von Kopf bis Becken…
  • HALTBAR: Entdecke jahrelangen Komfort – Emma gibt Dir eine 10 jährige Garantie auf die Formbeständigkeit des Matratzenkerns
  • KLIMAREGULIEREND: Freue Dich auf ein angenehmes Schlafklima in jeder Nacht – Der besonders leichte Bezug und der offenporige Airgocell-Schaum bieten Dir beste Voraussetzungen für eine gute…

Aufgrund des Schutzbezuges bei einer neuen Kaltschaummatratze können sich kaum Milben einnisten, weil der Kern noch vollkommen unberührt ist. Wenn Sie den Allergikerbezug der alten Matratze nutzen möchten, sollte dies mit besonderer Vorsicht geschehen. Denn auch dort können noch Milbenkot und Allergene vorhanden sein und somit erneut Symptome auslösen. Zu einer neuen Matratze sollte daher auch ein neues Encasing gekauft werden, da nur so ein perfekter Milbenschutz gegeben ist. Beim Abziehen des alten Bezugs sollten Sie unbedingt eine Staubmaske tragen.

Matratzenschoner mit Reißverschluss in voller Größe – wasserdichter Matratzenbezug – hypoallergenes, allergenes Bettbezug – tiefe Tasche aus Baumwollfrottee
  • Allergielinderung: Leiden Sie unter Allergien Hypoallergene Konstruktion und eine undurchdringliche Abdeckung helfen Ihnen, gesund zu bleiben und leicht zu atmen. Mit unseren hochwertigen…
  • Wasserdicht: Egal, ob Sie Haustiere oder Kinder haben, Unfälle und Verschüttungen passieren. Dieser 100% wasserdichte Matratzenschoner hat ein PU-Innenfutter, das Flüssigkeiten und Feuchtigkeit vom…
  • Komfort und Leichtigkeit: Das dehnbare, atmungsaktive Gewebe hält Flüssigkeiten, Verunreinigungen und Allergene fern, ohne den Komfort zu beeinträchtigen. Entwickelt, um weich und völlig…

Prävention durch regelmäßiges Lüften

offenes Fenster mit Gardinen davor
Sie sollten das Schlafzimmer täglich dreimal gut für fünf bis 15 Minuten stoßzulüften.

Angeboren ist eine Hausstauballergie nicht. In vielen Fällen bricht sie erst später im Laufe des Lebens aus, dann, wenn eine Belastung durch die Allergene zu hoch wird. Eine Vorbeugung gegen Milben ist in jedem Haushalt deshalb sehr sinnvoll, auch wenn keine Allergiker im Haushalt leben. Es empfiehlt sich nach dem Aufstehen die Bettdecke zurückzuschlagen und das Schlafzimmer dreimal täglich für gute 5 bis 15 Minuten stoßzulüften. Die Luftfeuchtigkeit sollte zwischen 45 und 55 Prozent betragen. Pflanzen im Schlafzimmer tragen zusätzlich zu einer Erhöhung der Feuchtigkeit bei.

Im Winter bietet es sich an, die Matratze für eine gewisse Zeit in trockene Kälte zu stellen, um ihren Kern besser zu entlüften. Generell mögen Milben keine frische Luft und sterben bei Temperaturen im Minusbereich ab. Genau aufgrund dessen ist es sinnvoll, die Bettwäsche in die Tiefkühltruhe zu legen. Um den Feuchtigkeitshaushalt der Matratze auszugleichen, sollte die Matratze dabei regelmäßig gewendet werden.

Fazit

Abhilfe können bereits einfache Maßnahmen – wie das regelmäßige Stoßlüften oder die Matratze in trockene Minustemperaturen nach draußen zu stellen – schaffen. In vielen Fällen reagieren Allergiker nicht nur auf die Milben selbst, sondern vor allem auf ihren Kot. Ein Schutzbezug für die Matratze, die Bettwäsche und das Kissen sind sinnvoll, da dadurch weder etwas heraus- noch hereinkommen kann. Die Nahrungsgrundlage der Milben wird somit von ihnen abgetrennt und Milbenkot kann nicht zu Ihnen gelangen.

FAQ

Wie lassen sich Grasmilben im Bett bekämpfen?

Waschen Sie Ihre Bettwäsche und legen Sie sie in die Tiefkühltruhe. Sollte der Befall zu weit fortgeschritten sein, benötigen Sie eine neue Bettwäsche, Kissen und Matratze. Am besten erwerben Sie einen Matratzenschutzbezug dazu.

Wie kann man Grasmilben im Bett vorbeugen?

Lüften Sie Ihr Schlafzimmer dreimal täglich für gute 5 bis 15 Minuten. Pflanzen im Schlafzimmer tragen zusätzlich zu einer höheren Luftfeuchtigkeit bei. Im Winter können Sie Ihre Matratze für eine gewisse Zeit in trockene Kälte stellen, um ihren Kern zu entlüften. Auch Bettwäsche kann in die Tiefkühltruhe gelegt werden.

War dieser Beitrag hilfreich?

<h3>Haus & Garten Profi Redaktion</h3>

Haus & Garten Profi Redaktion

Wir beschäftigen uns mit Leidenschaft mit allen Themen rund um Garten und Haushalt. Von großen Gartengeräten bis hin zu kleinen Küchenhelfern. Viel Spaß mit unserem Magazin!

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
page
aawp_table
project

Beliebte Beiträge

Jetzt abonnieren auf

Pin It on Pinterest