Startseite Gesponserter Artikel Energieeffizient wohnen mit modernen Hebeschiebetüren

Energieeffizient wohnen mit modernen Hebeschiebetüren

Aktuell liegen Hebeschiebetüren im Trend – Hersteller versprechen, dass die Produkte über einen hohen Wohn- und Bedienkomfort verfügen sowie höchste Stabilität, Dichtigkeit und Energieeffizienz gewährleisten. Auch in puncto Sicherheit sollen die Türen überdurchschnittlich gut sein.

Im Folgenden erklären wir Ihnen, ob dem wirklich so ist und worauf es bei einer Hebeschiebetüre ankommt.

Funktionsweise moderner Hebeschiebetüren

Quelle: https://pixabay.com/de/photos/zugänglich-nachhaltig-haus-heimat-5019260/

Hebeschiebetüren sind Türen, bei denen die Flügel zum Öffnen samt Dichtung zunächst an und aus der dichten Verschlussposition gehoben werden müssen. Anschließend lässt sich die Türe seitwärts öffnen. Zudem bieten viele Hersteller Modelle an, welche keine Schwelle mehr haben. Dadurch entsteht ein barrierefreier Durchgang – man läuft keine Gefahr, zum Beispiel beim Betreten der Terrasse, zu stolpern. Manche Schiebetüren besitzen auch Bremsen und die Türe kann in einer gewünschten Position fixiert werden, sodass der Schwung beim Öffnen nicht zu Schäden führt.

Zu empfehlen sind Passivhaus-Hebeschiebetüren mit Zertifikat. Diese können Sie von einem Profi oder sogar selbst im Rahmen einer Sanierung einbauen.

Gängige Materialien für Rahmen und Scheiben

Hebeschiebetüren sind mit einem Rahmen aus Holz, Kunststoff, Leichtmetall oder einer Mischung aus den Materialien erhältlich. Die Profile sind schmal und es wird eine hohe Stabilität geboten. Bei einem Rahmen aus Holz sollte jedoch darauf geachtet werden, dass die Profile einen entsprechend vergrößerten Querschnitt haben. Viele Hersteller versehen die Rahmen überdies mit einer speziellen Oberfläche, welche sehr hochwertig ist und optisch einiges hermacht. Dadurch wirken die Türen edel und zeichnen sich durch eine extreme Glätte aus.

Das macht auch die Pflege besonders leicht. Für die optische Gestaltung des Rahmens gibt es ansonsten kaum Grenzen, sodass Sie die Türe perfekt an Ihren Wohnstil anpassen können. Dekorfolien und Lacke sorgen schließlich dafür, dass die unterschiedlichsten Muster und Farben möglich sind.

Aufgrund der Funktions- und Bauweise der Türen können spezielle Gläser verwendet werden, die aufgrund ihrer Beschaffenheit und Verarbeitung deutlich schwerer sind als einfache Gläser. So sind die Hebeschiebetüren einbruchsicher. Gleichzeitig schützen sie vor Schall und dämmen den Zugang gut ab.

Vorteile des Hebe-Schiebe-Mechanismus

Generell hat die Funktionsweise einer Schiebetüre viele Vorteile: So wird bei Schwenktüren ein entsprechend großer Schwenkbereich benötigt, welcher bei der Inneneinrichtung freigehalten werden muss. Eine Hebeschiebetüre kann parallel zur Fensterfront verschoben werden, sodass die Türflügel wie eine zweite Lage Fenster platziert sind. Zum Öffnen der Türe ist also kaum Platz notwendig.

Gleichzeitig ermöglicht der Mechanismus, einen großflächigen Durchgang zu realisieren. Das liegt daran, dass der Flügel nicht an der Seite gehalten werden muss, sondern decken- oder bodenseitig begleitend geführt wird. Da weiterhin bis zu zwei Schiebetüren in einer Glasfront verbaut werden können, ergibt sich sogar die Option, eine sehr große Öffnung zu kreieren, sodass ein offenes Wohnen drinnen wie draußen möglich ist.

Durch den dichten Verschluss ist die Hebeschiebetüre enorm energieeffizient. Die Doppel- oder sogar Dreifachverglasung sorgt zusätzlich dafür, dass kaum Wärme nach außen entweichen kann. Ferner lässt sich damit ordentlich lüften.

Hoher Wohn- und Bedienkomfort dank Hebelwirkung

Da der Türflügel der Schiebetüre beim Öffnen angehoben wird, läuft er besonders leicht. Trotz einer großflächigen Türe und einem daraus resultierend hohen Gewicht ist die Bedienung einfach. Der Hebelmechanismus wird mit einem Drehen des großen Griffs der Türe ausgelöst. Der Griff wird von vielen Herstellern optional auch als durchgehende Leiste ausgelegt, damit ebenso Kinder oder ältere Menschen die Türe leicht bedienen können. Manche Modelle besitzen sogar eine Fußmulde, damit kann die Türe komplett ohne Hände geöffnet werden.

War dieser Beitrag hilfreich?

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
page
aawp_table
project

Beliebte Beiträge

Jetzt abonnieren auf

Pin It on Pinterest